Herzlich willkommen!

Diego - der unsichere Riese

Doggen Mix Diego kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Bevor er bei uns landete hatte er bereits 2 Vorbesitzer, dabei ist er gerade einmal 4 Jahre alt. Der kastrierte Rüde hat eine stolze Körpergröße hinter der er seine Unsicherheit gerne verstecken würde. Dies gelingt ihm selten, denn scheinbar hat der sanfte Bube noch nicht viel kennlernen dürften. Sonnenschirme, Rasenmäher aber auch fremde Menschen, laute Geräusche und rasche Bewegungen sorgen für Skepsis bei ihm. Sieht er andere Hunde - er unterscheidet nicht immer zwischen Männlein und Weiblein - schlägt seine Unsicherheit um und er pöpelt, zerrt an der Leine und geht nach vorne. Dieses Verhalten kann man bei ihm durch eine konsequente Führung unterbinden. Vermittelt man ihm das Gefühl, die Angelenheiten für ihn zu regeln geht er angepasst an der Leine, versucht sich am Menschen zu orientieren und lässt sich korrigieren.
Diego fasst schnell Vertrauen zu fremden Menschen und nach wenigen Begegenungen schlägt die anfängliche Schüchternheit in Freude um. Steht er fröhlich am Zaun und springt munter auf und ab geht einem das Herz auf. Er ist ein bildschöner Kerl auf der Suche nach Menschen, die ihm Halt und Sicherheit vermitteln können und ihm endlich dir große weite Welt zeigen.

Wir wünschen uns für Diego ein ruhiges Zuhause. Eine Familie mit Haus und Garten bei denen er Familienanschluss hat. Unternehmungslustige Menschen, die mit dem jungen Hund arbeiten möchte und mit ihm gemeinsam etwas erleben wollen. Kinder sollten falls vorhanden, älter sein.