Herzlich willkommen!

Liebevoller Opa sucht Zuhause!
Dodge kam vor einiger Zeit als Einzugstier vom Veterinäramt zu uns. Sein körperlicher Zustand lässt darauf schließen, dass er in der Vergangenheit nicht das beste Leben hatte. Der ca. 8-10 jährige Mastino Mix hat Gelenkprobleme, die nun aber durch uns behandelt werden und dadurch auch etwas besser werden. Dodge hat außerdem Narben an den Ohren und im Gesicht und vermutlich wurde auch sein Schwanz gekürzt. Genaue Auskünfte liegen uns allerdings nicht vor. Wichtig für uns ist vor allem, dass er es nun besser hat und wir ihm die Möglichkeit geben könne, nach einem besseren Zuhause zu suchen, als er es bisher hatte. Der sanfte Senior ist ein niedlicher Opa der gerne seine kleinen Runden dreht, es liebt draußen zu sein, aber auch zu einem warmen Platz im Haus nicht nein sagt. Dazu muss man allerdings sagen, dass Dodge gerne ebenerdig wohnen würde, da ihm Treppen steigen Schwierigkeiten bereitet. Dodge ist Menschen gegenüber sehr unkompliziert. Er begrüßt jeden freundlich und wedelt mit dem Schwanz. Geht allerdings eine Katze vor seinem Zwinger entlang, beschwert er sich mit einem tiefen bellen. Daher sollte sich keine in seinem neuen Zuhause befinden. Aufgrund seines Alters und der altersentsprechenden Gemütlichkeit, möchten wir ihn ungern zu Familien mit kleinen Kindern vermitteln. Denn obwohl auch die Ohren nicht mehr ganz so gut funktionieren, möchten wir ihm Stress und Hektik gerne ersparen und wünschen uns einen ruhigen Haushalt für ihn. Charakterlich ist Dodge ein wirklich toller Hund und wem seine kleinen körperlichen Gebrechen nichts aus machen, kann ihm für den letzten Abschnitt seines Lebens nochmal den Himmel auf Erden bescheren.